Ja! Kaufen Sie die ersten Babysachen Die 28. Schwangerschaftswoche

Sie haben nun das dritte Trimester erreicht. Ein schönes Gefühl, oder? Ihr Ungeborenes ist jetzt 26 Wochen alt. Bis es auf die Welt kommt, vergehen noch rund zwölf Wochen.

So entwickelt sich Ihr Baby

Ihr Baby ist in dieser Schwangerschaftswoche ungefähr 1100 Gramm schwer und 37 Zentimeter gross. Es hat somit noch genug Raum, sich nach Belieben in Ihrem Bauch zu bewegen.

Grösse und Gewicht Ihres Babys

37 cm
1100 g

Wenn Sie einen männlichen Nachkommen erwarten, wandern seine Hoden nun durch den Leistenkanal. Bei einem Mädchen sind die Schamlippen noch sehr klein. Es dauert bis zur Geburt, bis die grossen Schamlippen die kleinen ganz bedecken.



Ihr Körper in der 28. Schwangerschaftswoche

Nur mehr drei Monate, und Sie können den Nachwuchs in Ihren Armen halten. Das Thema Geburt wird immer präsenter. Möglicherweise haben Sie sogar etwas Angst vor dem grossen Ereignis. Das ist völlig normal. Während ein Teil der werdenden Mütter sich rundum wohlfühlt, ist der andere Teil etwas erschöpft und ungeduldig. 

Das Wichtigste in Kürze

  • Ihr Baby wiegt bereits über ein Kilogramm.
  • Bei einem Buben wandern die Hoden in den Leistenkanal.
  • Kneipp-Güsse bei geschwollenen Beinen.
  • Treffen Sie erste Vorbereitungen für das Baby.

Manche Schwangere leiden ein wenig unter Ihren Kilos oder den Wassereinlagerungen. Vielleicht schlafen Sie schlecht und finden den Alltag anstrengend. Zunehmen werden Sie im letzten Trimester noch rund fünf Kilogramm, da Ihr Baby sein Gewicht ungefähr verdreifachen wird. Ihre Gebärmutter ist in den letzten vier Wochen nochmals um rund vier Zentimeter gewachsen und drückt gegen den Brustkorb. 

Vielleicht stellen Sie auch mit Entsetzen fest, dass Sie jetzt Ihre Beine gar nicht mehr komplett sehen können. Aber keine Sorge, auch daran gewöhnen Sie sich rasch. Wenn Ihre Beine anschwellen, können Sie durch Kneipp-Güsse die Beschwerden lindern. Dabei lassen Sie kühles Wasser über Ihre Füsse laufen. Anschliessend wandern Sie mit dem Wasserstrahl bis zu den Oberschenkeln. 

Die 28. Schwangerschaftswoche

Sie sollten versuchen, diese letzten Monate der Schwangerschaft so gut es geht zu entspannen und Kraftreserven zu sammeln. Wahrscheinlich bereitet es Ihnen Freude, Vorbereitungen für die Geburt und die Zeit danach zu treffen. Bettchen, Wickelkommode, Kinderwagen und eine Babyschale müssen manchmal vorbestellt werden. Warten Sie lieber nicht mehr zu lange damit. Wahrscheinlich haben Sie jetzt auch noch mehr Energie als unmittelbar vor der Geburt und sind beruhigter, wenn alles organisiert ist.

Publiziert von der Redaktion

Presenting Partner

  • HiPP