Buch-TippsDas sind die lesenswertesten Schwangerschaftsbücher 

Vom positiven Schwangerschaftstest bis zur Geburt, Wochenbett und dem Ende der Stillzeit: ein gutes Schwangerschaftsbuch ist ein wichtiger Begleiter. Das sind unsere Tipps, für die besten Schwangerschaftsbücher.

Die lesenswertesten Schwangerschaftsbücher
Mit einem guten Schwangerschaftsbuch lässt sich der wachsende Babybauch besser verstehen. © iStock / Getty Images Plus

«Ich bin schwanger!» Auf diese erfreuliche Nachricht, folgen aber auch viele Frage. Ein gutes Schwangerschaftsbuch kann viele von ihnen beantworten. Die wichtigsten Aufgaben von ihnen: gut informieren, keine falschen Hoffnungen, aber auch keine Panik schüren.

Mit einer Tasse Tee, einer Wolldecke und dem Schwangerschaftsbuch lässt sich jede Schwangerschaftswoche gemütlich erleben, der Babybauch besser verstehen und viele interessante Informationen nachlesen. Eine Hebamme mit ihren vielen Erfahrungen und Tipps ersetzen die Bücher aber nicht. 

Die besten Schwangerschaftsbücher für den Muttertag.
Franz Kainer, Annette Nolden, Verlag: Gräfe & Unzer, 48 Franken

Das grosse Buch zur Schwangerschaft

Sich Woche für Woche begleitet fühlen. Dieser Ratgeber informiert werdende Mütter über jede Phase der Schwangerschaft. Wie verändert sich der Körper? Wie entwickelt sich das Baby? Dieses reich bebilderte Buch beantwortet solche Fragen ausführlich. Schwangere erhalten zudem viele praktische Tipps zur Ernährung und Sport. Auch Wissenswertes über die Geburt und die ersten Wochen mit dem Baby lässt «Das grosse Buch zur Schwangerschaft» nicht aus.

Die besten Schwangerschaftsbücher für den Muttertag.
Ingeborg Stadelmann, Verlag: Ingeborg Stadelmann, 35 Franken

Die Hebammen-Sprechstunde

Für werdende Eltern, die Wert auf eine natürliche Schwangerschaft und Geburt legen, empfehlen wir diesen bilderfreien Ratgeber der freiberuflichen Hebamme Ingeborg Stadelmann. Sie erzählt ihre Erfahrungen aus dem Berufsalltag und gibt wertvolle Tipps, wie Schwangerschaftsbeschwerden mit Homöopathie, Pflanzen und Aromatherapie gelöst werden können.  

Die besten Schwangerschaftsbücher für den Muttertag.
Regina Masaracchia, Ute Taschner, Verlag: Editon Riedenburg E.U., um 22 Franken

Mamas Bauch wird kugelrund - Das Kindersachbuch zum Thema Aufklärung, Sex, Zeugung und Schwangerschaft

«Woher kommen eigentlich Babys?» Diese Frage stellen Kinder oft ihren Eltern. Das Kindersachbuch «Mamas Bauch wird kugelrund» hilft werdenden Müttern, Ihre Erstkinder über die Themen Sex und Schwangerschaft aufzuklären.

Die besten Schwangerschaftsbücher für den Muttertag.
Anne Geddes, Verlag: arsedition, 18 Franken

Schwangerschaftstagebuch

In diesem persönlichen Buch, können alle Gedanken in den turbulenten und faszinierenden Wochen der Schwangerschaft aufgeschrieben werden. Die Seiten sind mit Informationen über die Schwangerschaftswochen und mit wunderschönen Fotos der international bekannten Fotografin Anne Geddes gefüllt.

Die besten Schwangerschaftsbücher für den Muttertag.
Dagmar Cramm, Verlag: Gräfe & Unzer, 23 Franken

Richtig Essen in der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit stellen sich Mütter oft diese Fragen: Was darf ich essen? Wie oft muss ich stillen? Ab wann kann ich meinem Baby Beikost geben? Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm beantwortet solche Fragen und gibt Tipps für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit. 120 passende Rezeptideen gibt es gleich mit dazu.

Die besten Schwangerschaftsbücher für den Muttertag.
Esther van Diepen, Verlag: Heel, 18 Franken

Mom in Balance - Fit und aktiv durch die Schwangerschaft

Der Titel dieses Buches sagt es bereits. Regelmässige Fitness in der Schwangerschaft gibt die Energie, die werdende Mütter mit kugelrundem Bauch und für die Geburt benötigen. Wie sich die Bewegung auf das Baby auswirkt und wie das Training auch nach der Geburt bei der Regenerierung des Körpers hilft, kann man in diesem Ratgeber nachlesen. Zudem zeigt er Übungen, die den Kreislauf anregen und ganz einfach zu Hause oder an der frischen Luft nachgemacht werden können.

Die besten Schwangerschaftsbücher für den Muttertag.
Imma Müller-Hartburg, Verlag: Goldegg Verlag GmbH, 29 Franken

1001 nutzlose Verbote in der Schwangerschaft

Kaum schwanger werden werdende Mütter von Freunden, Familien und Kollegen mit gut gemeinten Tipps überhäuft. Das kann  verunsichern. Dieser Ratgeber zeigt auf humorvolle Art und Weise Vorurteile und falsche Verbote auf. Gleichzeitig beschreibt er, worauf werdende Mütter wirklich achten sollten. Die Erfahrungen der Autorin geben neues Vertrauen in den eigenen Körper.

Bilder: Orell Füssli

Presenting Partner

  • HiPP